Designplatte „Rigips Die Weiße“

15.11.2012

Objekte schon in der Bauphase repräsentativ gestalten

Düsseldorf – Häufig verlangt eine Erstbegehung viel Vorstellungskraft von Miet- und Kaufinteressenten: Räume in neuen oder in der Modernisierung befindlichen Objekten präsentieren sich mitunter eher als triste Baustelle denn als attraktiver Wohnraum. Graue Wandoberflächen mit deutlich sichtbarer Verspachtelung etwa lassen nur wenig Behaglichkeit und „Raumgefühl“ aufkommen. Für einen optisch perfekten ersten Eindruck sorgt ab sofort die neue Designplatte „Rigips Die Weiße“. Dank des hochwertig glatten und sehr hellen Oberflächenkartons wirken Wände, die mit dieser neuen Platte bekleidet werden, schon vor dem endgültigen Finish äußerst präsentabel.

Der ästhetische Pluspunkt der neuen Platte fällt sofort ins Auge: Durch den hochweißen Karton von „Rigips Die Weiße“ entsteht schon in der Bauphase ein nahezu „fertiger“ Raumeindruck. Oft ist es genau dieser erste Eindruck, der Interessenten die Entscheidung für eine Immobilie treffen lässt. Platte und Verspachtelung zeigen einen fast gleichen, hellen Weißton. Damit wird eine optisch nahezu homogene Oberfläche geschaffen. Gleichzeitig wird eine wesentliche Forderung des Fachhandwerks erfüllt, den Übergang Platte zu Spachtelfläche noch erkennen zu müssen, um Bauschäden z. B. aufgrund des Durchschleifens unverspachtelter Gipskartonflächen zu vermeiden. Darüber hinaus zeichnet sich die Oberfläche der neuen Designplatte durch eine äußerst hohe Resistenz gegen Schimmelbildung und Vergilben aus. Ein Vorteil, der sich vor allem bei längeren Gebäude-Leerstandzeiten auszahlt, da die weiße Oberflächenwirkung dauerhaft erhalten bleibt.

Schnelle und sichere Verarbeitung
In der Verarbeitung bietet „Rigips Die Weiße“ gleich zweifache Erleichterung: Zum einen ist die Querkante der Gipsplatte ab Werk gefast und lässt sich ohne Bewehrungsstreifen verarbeiten, was einen schnelleren Baufortschritt ermöglicht. Zum anderen umfasst „Rigips Die Weiße“ als Systemlösung mit dem „VARIO Fugenspachtel“, dem „ProMix Finish Fertigspachtel“ sowie mit speziellen Schnellbauschrauben und einem umfassenden Profilprogramm leistungsstarke Komponenten, die exakt auf die Verarbeitung der neuen Designplatte abgestimmt sind.

Die neue Broschüre „Rigips Die Weiße“ informiert über Produkteigenschaften sowie Systemkomponenten und steht ab sofort unter www.rigips.de/infomaterial kostenfrei zum Download bereit. Weitere Informationen können darüber hinaus über die regionalen Rigips-Fachberater Trockenbausysteme beziehungsweise über das Rigips-Kundenservicezentrum unter der Rufnummer (0 18 05) 34 56 70 angefordert werden.

Weitere Informationen zu „Rigips Die Weiße“ finden Sie hier!

Rigips Die Weiße

Durch den hochweißen Karton von „Rigips Die Weiße“ entsteht schon in der Bauphase ein nahezu „fertiger“ Raumeindruck. Platte und Verspachtelung zeigen einen fast gleichen, hellen Weißton.

Rigips Die Weiße
Schneller – glatter – weißer: Die neue Designplatte „Rigips Die Weiße“ überzeugt mit edlen Oberflächen und schneller Verarbeitung.

 

Rigips Die Weiße
 

Die Querkante der Gipsplatte ist ab Werk gefast und lässt sich ohne Bewehrungsstreifen verarbeiten, was einen schnelleren Baufortschritt ermöglicht.

Rigips – Der Ausbau-Profi
Der Ausbau-Profi Saint-Gobain Rigips GmbH bietet vielfältige Systemlösungen inklusive aller hierfür benötigten Komponenten für den modernen, trockenen und designorientierten Innenausbau. An insgesamt 11 Standorten in Deutschland entwickeln, produzieren und vermarkten über 850 Mitarbeiter neben Gipsplatten sowie Gipsfaserplatten, Zubehöre und EPS-Dämmstoffe für die Anwendung in und an Gebäuden sowie für diverse Spezialanwendungen. Die Saint-Gobain Rigips GmbH ist damit der kompetente Partner für moderne und nachhaltige Innenausbau- und Designlösungen sowie für hochwertige Systeme im Schallschutz, im Brandschutz, in der Wärmedämmung und im Akustikbereich. Rigips gehört zu den führenden Marken für moderne Innenausbaulösungen im deutschen Markt und ist Teil des Saint-Gobain-Konzerns. Saint-Gobain ist eines der 50 größten Industrieunternehmen weltweit. Rund 195.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 64 Ländern erwirtschafteten in 2011 einen Umsatz von 42,1 Mrd. Euro.

Rigips – Das Original. Für Räume zum Leben.
Rigips, das Original, bietet vielfältige Systemlösungen inklusive aller hierfür benötigten Komponenten für den modernen, trockenen und designorientierten Innenausbau. Unter der Marke Rigips werden in Deutschland neben Gipsplatten sowie Gipsfaserplatten, Zubehöre und Dämm-Verbundplatten für die Anwendung in Gebäuden sowie für diverse Spezialanwendungen entwickelt, produziert und vermarktet. Die Saint-Gobain Rigips GmbH ist damit der kompetente Partner für moderne und nachhal­tige Innenausbau- und Designlösungen sowie für hochwertige Systeme im Schallschutz, im Brandschutz, in der Wärmedämmung und im Akustikbereich. Rigips gehört zu den be­deutendsten Marken für moderne Innenausbaulösungen im deutschen Markt und ist Teil der Saint-Gobain-Gruppe.

Saint-Gobain entwickelt, produziert und vertreibt Materialien und Produktlösungen, die einen wichtigen Beitrag für unser Wohlbefinden und unsere Zukunft leisten. Diese Werkstoffe umgeben uns täglich in unseren Lebensräumen und im Alltag: In Gebäuden, Transportmitteln und Infrastrukturen sowie in zahlreichen industriellen Anwendungen. Unsere Systemlösungen sorgen für Komfort, Leistung und Sicherheit und berücksichtigen gleichzeitig die Anforderungen des nachhaltigen Bauens, des effizienten Umgangs mit Ressourcen und des Klimawandels.
Saint-Gobain ist führend in der Gestaltung von Lebensräumen und macht mit seinen Produkten und Systemlösungen Komfort erlebbar. Rund 170.000 Mitarbeiter in 67 Ländern erwirtschafteten 2016 einen Umsatz von 39,1 Mrd. Euro. Auf der Website www.saint-gobain.de und über den Twitter Account @SaintGobainME erhalten Sie weitere Informationen zu Saint-Gobain.

X