BAU 2013: Abschlussprofil AquaBead L-Trim von Rigips sorgt in Rekordzeit für perfekte Sichtkanten

15.01.2013

Göppingen war gestern

Düsseldorf / München – Trockenbauprofis wissen, wie sie Räumen nachhaltig Wirkung verleihen: Schattenfugen, gleitende Deckenanschlüsse und gezielt gesetzte Aussparungen schaffen einen besonderen Charakter. Entscheidend dafür ist eine äußerst saubere und exakte Kantenausbildung. Bislang wurde deshalb häufig mit so genannten Göppinger Profilen gearbeitet, die vergleichsweise zeit- und arbeitsaufwändig eingespachtelt werden mussten. Zur BAU 2013 stellt Rigips erstmals das neue „AquaBead L-Trim“-Abschlussprofil vor: Mit einer um rund zwei Drittel geringeren Montagezeit schafft es perfekte Wand- und Deckenkanten.

Das neue „AquaBead L-Trim“-Abschlussprofil wurde auf Basis des bereits in der Praxis bewährten „AquaBead“-Kantenschutzes entwickelt. Wie dieser besteht „AquaBead L-Trim“ aus einem Kunststoffkern und besitzt eine Papierummantelung. Die Rückseite ist mit einem stärkebasierten Kleber ausgestattet. Diese einzigartige Kombination macht „AquaBead L-Trim“ zu einer sicheren und äußerst schnell und einfach zu verarbeitenden Alternative zu herkömmlichen Göppinger Profilen.

Beste Abschlüsse in Rekordzeit
Zur Anbringung muss lediglich die Klebeseite der zuvor auf die benötigte Länge zugeschnittenen Kunststoffleiste kurz mit Wasser besprüht werden. Der Kleber wird innerhalb von nur 15 bis 30 Sekunden aktiviert. „AquaBead L-Trim“ wird dann einfach auf die Wand- oder Deckenkante gesetzt und gleichmäßig angepresst. Solange der Kleber noch nicht angebunden ist, sind Positionskorrekturen jederzeit problemlos möglich. Seine maximale Haftung erreicht „AquaBead L-Trim“ nach etwa 20 Minuten. Die Verspachtelung kann dann mit dem bewährten „Rigips VARIO Fugenspachtel“ sowie „Rigips ProMix Plus“ erfolgen. Durch diese besonders einfache Montage lassen sich mit dem gut einzuspachtelnden Abschlussprofil perfekte Sichtkanten deutlich ressourcen- und zeitsparender realisieren.

Robust gegen Einwirkungen, edel in der Wirkung
„AquaBead L-Trim“ bietet einen außergewöhnlich hohen Widerstand gegen Einwirkungen von außen und schützt so die geschaffenen Fugen besonders zuverlässig vor Beschädigungen. Gleichzeitig minimiert das neue Abschlussprofil die Gefahr, sich bei der Verarbeitung zu verletzen. Denn: Wie „Rigips AquaBead“ ist auch das neue Abschlussprofil mit der Schere leicht zu schneiden, ohne, dass sich scharfe Grate und Kanten bilden. Ein weiterer Vorteil gegenüber herkömmlichen Aluminiumprofilen ist das deutlich geringere Reklamationsrisiko, etwa durch nachträgliche Rostflecken infolge einer unsachgemäßen Verklammerung, die das edle Erscheinungsbild eines hochwertigen Abschlusses konterkarieren.

Weitere Informationen zu „Rigips AquaBead“ und dem neuen „AquaBead L-Trim“ sowie zu hilfreichem Werkzeug und Zubehör stehen zum kostenfreien Download unter www.rigips.de/infomaterial bereit. In gedruckter Form können die Informationen über das Rigips-Kundenservicecenter unter der Rufnummer (0 18 05) 34 56 70 sowie die regionalen Rigips-Fachberater Trockenbau angefordert werden.

Um noch mehr Produktinfos zu erhalten klicken Sie bitte hier!

AquaBead L-Trim

Zur Anbringung des „AquaBead L-Trim“ muss lediglich dessen Klebeseite kurz mit Wasser besprüht werden. Der Kleber wird so innerhalb von nur 15 bis 30 Sekunden aktiviert.

AquaBead L-Trim

Das „AquaBead L-Trim“-Abschlussprofil wird einfach auf die Wand- oder Deckenkante gesetzt und gleichmäßig angepresst. Solange der Kleber noch nicht angebunden ist, sind Positionskorrekturen jederzeit möglich.

AquaBead L-Trim

Mit dem neuen „Rigips AquaBead L-Trim“ in „Rekordzeit“ sauber erstellt: Schattenfugen, gleitende Deckenanschlüsse und gezielt gesetzte Aussparungen verleihen Räumen einen besonderen Charakter.

Rigips – Der Ausbau-Profi

Der Ausbau-Profi Saint-Gobain Rigips GmbH bietet vielfältige Systemlösungen inklusive aller hierfür benötigten Komponenten für den modernen, trockenen und designorientierten Innenausbau. Unter der Marke Rigips werden in Deutschland neben Gipsplatten sowie Gipsfaserplatten, Zubehöre und Dämm-Verbundplatten für die Anwendung in Gebäuden sowie für diverse Spezialanwendungen entwickelt, produziert und vermarktet. Die Saint-Gobain Rigips GmbH ist damit der kompetente Partner für moderne und nachhaltige Innenausbau- und Designlösungen sowie für hochwertige Systeme im Schallschutz, im Brandschutz, in der Wärmedämmung und im Akustikbereich. Rigips gehört zu den bedeutendsten Marken für moderne Innenausbaulösungen im deutschen Markt und ist Teil der Saint-Gobain-Gruppe. Saint-Gobain, weltweit führender Anbieter auf den Märkten des Wohnens und Arbeitens, ist in 64 Ländern vertreten. Mehr als 190.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erwirtschafteten in 2012 einen Umsatz von 43,2 Mrd. Euro.

Rigips – Das Original. Für Räume zum Leben.
Rigips, das Original, bietet vielfältige Systemlösungen inklusive aller hierfür benötigten Komponenten für den modernen, trockenen und designorientierten Innenausbau. Unter der Marke Rigips werden in Deutschland neben Gipsplatten sowie Gipsfaserplatten, Zubehöre und Dämm-Verbundplatten für die Anwendung in Gebäuden sowie für diverse Spezialanwendungen entwickelt, produziert und vermarktet. Die Saint-Gobain Rigips GmbH ist damit der kompetente Partner für moderne und nachhal­tige Innenausbau- und Designlösungen sowie für hochwertige Systeme im Schallschutz, im Brandschutz, in der Wärmedämmung und im Akustikbereich. Rigips gehört zu den be­deutendsten Marken für moderne Innenausbaulösungen im deutschen Markt und ist Teil der Saint-Gobain-Gruppe.

Saint-Gobain entwickelt, produziert und vertreibt Materialien und Produktlösungen, die einen wichtigen Beitrag für unser Wohlbefinden und unsere Zukunft leisten. Diese Werkstoffe umgeben uns täglich in unseren Lebensräumen und im Alltag: In Gebäuden, Transportmitteln und Infrastrukturen sowie in zahlreichen industriellen Anwendungen. Unsere Systemlösungen sorgen für Komfort, Leistung und Sicherheit und berücksichtigen gleichzeitig die Anforderungen des nachhaltigen Bauens, des effizienten Umgangs mit Ressourcen und des Klimawandels.
Saint-Gobain ist führend in der Gestaltung von Lebensräumen und macht mit seinen Produkten und Systemlösungen Komfort erlebbar. Rund 170.000 Mitarbeiter in 67 Ländern erwirtschafteten 2016 einen Umsatz von 39,1 Mrd. Euro. Auf der Website www.saint-gobain.de und über den Twitter Account @SaintGobainME erhalten Sie weitere Informationen zu Saint-Gobain.

RigipsR ist ein eingetragenes Warenzeichen der Saint-Gobain Rigips GmbH.

X