3. Frankfurter Architektentag informiert über Chancen digitaler Planungsprozesse

17.10.2017

Architektensymposium von Rigips, Isover und Weber zur integralen Planung 5.0

Düsseldorf – Am 23. November 2017 veranstalten die Saint-Gobain-Unternehmen Rigips, Isover und Weber bereits zum dritten Mal ihren „Frankfurter Architektentag“. Eingeladen sind Planer und Architekten, die sich unter anderem zum Thema „Digitale Planungsprozesse“ informieren möchten. Im Rahmen der eintägigen Fortbildungsveranstaltung können sie sich in angenehmer Atmosphäre mit Kollegen und namhaften Fachreferenten austauschen.

Veranstaltungsort des 3. Frankfurter Architektentages ist das Kinopolis in Sulzbach bei Frankfurt am Main. Das Symposium beginnt um 8 Uhr mit einem kräftigenden Imbiss. Ausgewählte Experten bieten am Vormittag informative Vorträge unter anderem zu Fragestellungen des baulichen Brandschutzes an. Die Teilnehmer erfahren darüber hinaus alles Wichtige zu den neuen Abdichtungsnormen und welche Aufgaben und welche Verantwortung auf sie zukommen. Der Nachmittag steht dann ganz im Zeichen des „Building Information Modeling“ in Theorie und Praxis.

Die Teilnahmegebühr je Person beträgt 89 Euro (zzgl. MwSt.). Nach Einreichen des Teilnehmerzertifikats erhalten Mitglieder bei der Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen 8 Fortbildungspunkte sowie bei der Ingenieurkammer Hessen 8 Unterrichtseinheiten gutgeschrieben.

Verbindliche Anmeldungen können per Fax unter 0 76 68 / 7 11-4 45 oder per E-Mail an sandra.freundatsg-symposien.de erfolgen. Weitere Fragen beantworten die Organisatoren gerne unter der Telefonnummer 0 76 68 / 7 11-4 44.

Architektentag FFM 2017

Rigips – Das Original. Für Räume zum Leben.
Rigips, das Original, bietet vielfältige Systemlösungen inklusive aller hierfür benötigten Komponenten für den modernen, trockenen und designorientierten Innenausbau. Unter der Marke Rigips werden in Deutschland neben Gipsplatten sowie Gipsfaserplatten, Zubehöre und Dämm-Verbundplatten für die Anwendung in Gebäuden sowie für diverse Spezialanwendungen entwickelt, produziert und vermarktet. Die Saint-Gobain Rigips GmbH ist damit der kompetente Partner für moderne und nachhal­tige Innenausbau- und Designlösungen sowie für hochwertige Systeme im Schallschutz, im Brandschutz, in der Wärmedämmung und im Akustikbereich. Rigips gehört zu den be­deutendsten Marken für moderne Innenausbaulösungen im deutschen Markt und ist Teil der Saint-Gobain-Gruppe.

Saint-Gobain entwickelt, produziert und vertreibt Materialien und Produktlösungen, die einen wichtigen Beitrag für unser Wohlbefinden und unsere Zukunft leisten. Diese Werkstoffe umgeben uns täglich in unseren Lebensräumen und im Alltag: In Gebäuden, Transportmitteln und Infrastrukturen sowie in zahlreichen industriellen Anwendungen. Unsere Systemlösungen sorgen für Komfort, Leistung und Sicherheit und berücksichtigen gleichzeitig die Anforderungen des nachhaltigen Bauens, des effizienten Umgangs mit Ressourcen und des Klimawandels.
Saint-Gobain ist führend in der Gestaltung von Lebensräumen und macht mit seinen Produkten und Systemlösungen Komfort erlebbar. Rund 169.000 Mitarbeiter in 67 Ländern erwirtschafteten 2017 einen Umsatz von 40,8 Mrd. Euro. Auf der Website www.saint-gobain.de und über den Twitter Account @SaintGobainME erhalten Sie weitere Informationen zu Saint-Gobain.

Rigips® ist ein eingetragenes Warenzeichen der Saint-Gobain Rigips GmbH.

Pressetext und Originalbilder können Sie über informationatbaumarketing.com oder presseatrigips.de abrufen!

X