11. Saint-Gobain Gypsum International Trophy

28.03.2018

Top im Wohnbau: Deutscher Trockenbau überzeugt auch international

Düsseldorf / Lissabon – Wie bei der deutschen Rigips Trophy werden auch bei der Saint-Gobain Gypsum International Trophy Bestleistungen des Trockenbaus gewürdigt und gefeiert. Sie wird seit 1998 alle zwei Jahre ausgetragen. 87 Wettbewerbsbeiträge aus Nord- und Südamerika, Europa und Afrika stellten sich in diesem Jahr dem Urteil einer ebenfalls international besetzten Jury. Mit erfreulichem Ergebnis für den deutschen Trockenbau: Mit einem Erfolg der Heide - Aktiv - Trockenbau GmbH & Co. KG ging der Sieg in der Wettbewerbskategorie Wohnbau erstmals an ein deutsches Ausbauteam.

Internationale Trophy mit deutschen Siegern
Deutscher Trockenbau bei der 11. Saint-Gobain Gypsum International Trophy ausgezeichnet: Mit einem Erfolg der Heide - Aktiv - Trockenbau GmbH & Co. KG ging der Sieg in der Wettbewerbskategorie Wohnbau erstmals an ein deutsches Ausbauteam.

Rund 450 Gäste erlebten am 23. März 2018 in Lissabon die feierliche Prämierungsgala der International Trophy. Mit Wettbewerbsbeiträgen aus 37 Ländern und 14 zu vergebenen Preisen in sechs Kategorien bot sie alles, was eine echte Weltmeisterschaft auszeichnet – nervenaufreibende Spannung inklusive.

Groß war die Freude bei der deutschen Delegation, zu der die Gewinner der im Februar zu Ende gegangenen deutschen Rigips Trophy gehörten, als der Sieger in der Wettbewerbskategorie Wohnbau verkündet wurde. Die Heide - Aktiv - Trockenbau GmbH & Co. KG aus dem niedersächsischen Scharnebeck wurde von der Jury für ihre gezeigten Ausbauleistungen im Lüneburger „Quartier 23“ auf den ersten Platz gewählt. Mittels moderner und robuster Trockenbausysteme hatte das Team in seinem Wettbewerbsbeitrag gleichermaßen komfortablen wie funktionalen Wohnraum geschaffen. Aufwändig geschwungene Konstruktionen und individuelle Freiformen haben dort attraktiven Wohnraum entstehen lassen.

Sieger
Die Heide - Aktiv - Trockenbau GmbH & Co. KG aus dem niedersächsischen Scharnebeck wurde von der Jury für ihre Ausbauleistungen im Lüneburger „Quartier 23“ auf den ersten Platz gewählt. Mittels moderner und robuster Trockenbausysteme schuf das Unternehmen gleichermaßen komfortablen wie funktionalen Wohnraum.

Stellenwert des Trockenbaus wächst
Für Trophy-Koordinatorin Karin Melder bot der Lissabonner Gala-Abend damit besonderen Grund zur Freude. „Das Feld der Teilnehmer liegt bei diesem internationalen Wettbewerb immer sehr nah beieinander. Alle gezeigten Beiträge stehen für ,Trockenbau at its best’. Umso größer ist dann natürlich die Freude, wenn ein Bewerber aus dem eigenen Land einen der begehrten Preise mit nach Hause nehmen darf. Und dass in diesem Jahr zum ersten Mal ein Trockenbauunternehmer aus Deutschland in der Kategorie Wohnbau gewonnen hat, ist ein weiterer guter Grund zu feiern. Und sicher ein Zeichen dafür, dass das Potenzial des Trockenbaus im deutschen Wohnbau zunehmend erkannt und auch genutzt wird“, so Karin Melder.

Weitere Informationen zum Objekt „Quartier 23“ finden Sie hier!

Rigips – Das Original. Für Räume zum Leben.
Rigips, das Original, bietet vielfältige Systemlösungen inklusive aller hierfür benötigten Komponenten für den modernen, trockenen und designorientierten Innenausbau. Unter der Marke Rigips werden in Deutschland neben Gipsplatten sowie Gipsfaserplatten, Zubehöre und Dämm-Verbundplatten für die Anwendung in Gebäuden sowie für diverse Spezialanwendungen entwickelt, produziert und vermarktet. Die Saint-Gobain Rigips GmbH ist damit der kompetente Partner für moderne und nachhal­tige Innenausbau- und Designlösungen sowie für hochwertige Systeme im Schallschutz, im Brandschutz, in der Wärmedämmung und im Akustikbereich. Rigips gehört zu den be­deutendsten Marken für moderne Innenausbaulösungen im deutschen Markt und ist Teil der Saint-Gobain-Gruppe.

Saint-Gobain entwickelt, produziert und vertreibt Materialien und Produktlösungen, die einen wichtigen Beitrag für unser Wohlbefinden und unsere Zukunft leisten. Diese Werkstoffe umgeben uns täglich in unseren Lebensräumen und im Alltag: In Gebäuden, Transportmitteln und Infrastrukturen sowie in zahlreichen industriellen Anwendungen. Unsere Systemlösungen sorgen für Komfort, Leistung und Sicherheit und berücksichtigen gleichzeitig die Anforderungen des nachhaltigen Bauens, des effizienten Umgangs mit Ressourcen und des Klimawandels.
Saint-Gobain ist führend in der Gestaltung von Lebensräumen und macht mit seinen Produkten und Systemlösungen Komfort erlebbar. Rund 169.000 Mitarbeiter in 67 Ländern erwirtschafteten 2017 einen Umsatz von 40,8 Mrd. Euro. Auf der Website www.saint-gobain.de und über den Twitter Account @SaintGobainME erhalten Sie weitere Informationen zu Saint-Gobain.

Rigips® ist ein eingetragenes Warenzeichen der Saint-Gobain Rigips GmbH.

Den Pressetext und die Pressebilder können Sie über presseatrigips.de abrufen!

X