KiTa der Lebenshilfe, Bad Nenndorf

Firma: Thoms Montagebau GmbH, Hessisch Oldendorf
Bauherr: Paritätische Lebenshilfe GmbH, Stadthagen
Planer / Architekt: Architekten BJM, Jäger & Messmann GmbH, Hameln
Fotograf: Paritätische Lebenshilfe
Rigips ADM: Dennis Pietrzyk

Mit der integrativen Kindertagesstätte "Entdeckerhaus" wurden optimale Rahmenbedingungen für Kinder bis zum Einschulalter geschaffen, die unabhängig von ihren Kompetenzen beim Lernen und Spielen eine positive Entwicklung der Persönlichkeit fördern sollen.

Im Eingangsbereich und im Treppenaufgang optimieren Rigiton Air Lochdecken die Akustik, so dass auch bei starker Geräuschentwicklung ein raumakustisch angenehmes Klima vorherrscht. Mit GK-Formplatten wurden runde Öffnungen in der Lochdecke von 1500 mm für Tageslicht-Rundleuchten eingebaut. Flankierende gerundete Fensterfronten wurden rund an die Decke angearbeitet und mit Schattenfugen ausgebildet. Die Trockenbauwände des ebenfalls rund gestalteten Verwaltungsbereichs entstanden ebenfalls mit GK-Form 6,5 mm und wurden in Q 4 Qualität verspachtelt. Rigiton Lochdecken setzen sich auch in dem in Holzbauweise erstellten Obergeschoss fort und wurden dort ebenfalls mit Schattenfugen ausgestattet, um Rissbildungen vorzubeugen. An die sichtbaren Deckenbalken in einigen Räumen wurden die Lochdecken bis auf 5 mm angearbeitet und die verbleibende Fuge mit dauerelastischem Holzkitt geschlossen.