Allgemeine Infos

Die Rigips Trophy ist der von der Saint-Gobain Rigips GmbH im 2-Jahres-Turnus durchgeführte Branchen-Wettbewerb für das deutsche Fachhandwerk Trockenbau. Von einer hochkarätigen, unabhängigen Jury aus Architekten, Bauingenieuren und Fachredakteuren werden die besten Ausbauobjekte in drei Kategorien bewertet und die fünf Sieger bestimmt. Diese werden auf einer einzigartigen Galaveranstaltung vor allen Teilnehmern in würdigem Rahmen prämiert, zu der alle Wettbewerbsteilnehmer mit Partner eingeladen werden.

Die Rigips Trophy 2017/2018 ist bereits der 11. Wettbewerb in Folge und Sie können teilnehmen, wenn...

  • Sie ein Ausbauobjekt mit Rigips-Produkten und Systemen im Wettbewerbszeitraum 01.2016 bis 10.2017 ausgeführt haben bzw. ausführen werden.
  • Sie dieses mit allen Unterlagen bis zum 31.07.2017 über unser Online-Anmeldetool einreichen.*

*Bei Fertigstellungsterminen von August bis September 2017 können die zum Stichtag 31.07.2017 noch nicht vorliegenden Unterlagen wie z. B. Fotos von der Fertigstellung bis Ende Oktober nachgereicht werden.

Nützliche Tipps und Tricks für Ihre Trophy-Bewerbung finden Sie oben rechts!
Zum Starten Ihrer Trophy-Anmeldung, klicken Sie einfach auf den folgenden Link: www.rigips.de/trophyanmeldung

Die deutsche Trophy ist eingebunden in den internationalen Ausbauwettbewerb, die Saint-Gobain Gypsum International Trophy mit 89 Teilnehmern aus 35 Ländern. Hier konnten sich die folgenden deutschen Sieger im Juni 2016 in Prag auch auf internationalem Parkett durchsetzen:

G+K Trockenbau GmbH, 56566 Neuwied-Engers mit dem Hotel Schloss Montabaur, Haus Coblenz, Montabaur

Heinrich Schmid GmbH, 72793 Pfullingen mit H’ugo’s Restaurant Bar Lounge, Stuttgart