Putze, Ansetzbinder, Spachtelmassen und Zubehör

Rigips VARIO imprägniert

Grünes, hydrophobiertes und hoch kunststoffvergütetes Material (Gips) gemäß DIN EN 13963 / Typ 4B

Anwendung

Für alle imprägnierten Platten- und -kanten geeignet

Gestaltungs­freiheit

 

Für alle imprägnierten Platten und -kanten geeignet

Q1 bis Q4 möglich

Sicherheit

Sehr gutes Haftvermögen
Sehr hohe Fugenfestigkeiten (ohne bzw.  mit Rigips Bewehrungsstreifen)

Besonders sicher im VARIO-System

Äußerst geringes Einfallverhalten

Zeit

Einfache Verarbeitung

RigipsVARIOimpraegniert
Beschreibung Lieferprogramm

Der Rigips VARIO imprägniert wird zur Verspachtelung von Fugen und Anschlüssen bei imprägnierten (grünen) Platten eingesetzt. Sie sind hydrophobiert, d.h. die Wasseraufnahme ist eingeschränkt. Durch die Anwendung von Rigips VARIO imprägniert erreicht man eine annährend einheitliche Hydrophobierung über die gesamte Fläche. Je nach Fugenausbildung wird der Rigips VARIO imprägniert mit oder ohne Rigips Bewehrungsstreifen verarbeitet.

Materialverbrauch: Fuge ca. 300 g / qm

Systemkomponenten

X