Profiltechnik und Zubehör

Rigips Deckenprofilverbinder - C5M-hoch

Anwendung

Deckenbereich von Feucht- und Nassräumen

Sicherheit

Hohe Sicherheit und lange Lebensdauer der Systemkomponenten
Einfache Farbcodierung der Produkte erlaubt eindeutige Zuordnung der Korrosionsbeständigkeit

Gestaltungs­freiheit

Verwendung in Bereichen mit hoher Korrosionsbelastung
Verwendung in Sonderanwendungen wie Thermen und Solebädern

RigipsDeckenprofilverbinderCMhoch
Beschreibung Lieferprogramm

A1

Korrosionsbeständigkeit C5M - hoch nach DIN EN 12944

Rigips Deckenprofilverbinder C5M – hoch dienen zur Längsverbindung von Rigips C-Deckenprofilen 60/27 C5M - hoch. Somit können auf einfache Weise tragfähige Stöße von Grund- und Tragprofilen im Deckenbereich von Feucht- und Nassräumen durch den passgenauen Rigips Deckenprofilverbinder hergestellt werden. Rigips Deckenprofilverbinder bestehen als Formteil aus feuerverzinktem Stahlband und verfügen über eine zusätzliche Beschichtung. Die abgeflachten Schenkel sorgen für eine einfache Montage. Die Abmessungen des Verbinders sind ideal auf das Rigips C-Deckenprofil 60/27 C5M - hoch abgestimmt. Durch den passgenauen Sitz ist eine Verschraubung nicht erforderlich.

Systemkomponenten

X