Profiltechnik und Zubehör

Rigips Türpfosten-Steckwinkel-Satz UA 50 / CW 50

Anwendung

Türpfosten-Verbindungen

RigipsTrpfostenSteckwinkelSatzUACW
Beschreibung Lieferprogramm

A1

DIN EN 13501-1

Mit Hilfe des Rigips Türpfostensteckwinkelsatzes UA 50 / CW 50 erfolgt die Befestigung von Türpfostenprofilen an den Rohboden bzw. die Rohdecke. Die Verwendung erfolgt paarweise. Hierbei kann das Türpfostenprofil aus einem Rigips CW bzw. UA-Profil bestehen. Bei Verwendung des CW-Profils als Türpfosten sind die beiliegenden Gummiprofile zu verwenden und für den sicheren Sitz des Profils an die Kanten des Winkels aufzustecken. Die Anbindung des Türpfostenprofils an den Steckwinkel erfolgt über eine Klemmung und ohne Verschraubung. Die Abmessungen des Rigips Türpfostensteckwinkelsatzes UA 50 / CW 50 sind auf die Steghöhe des Rigips U-Aussteifungsprofil 50/40-2 und Rigips CW 50/50-06 abgestimmt. Zur Kabelführung befindet sich eine Öffnung in dem Winkel, der zur Anbindung an die Decke verwendet wird. Um eine vollständige Türöffnung herstellen zu können, umfasst der Rigips Türpfostensteckwinkelsatz 2 Paar Steckwinkel und 8 Schlagdübel.

X