RigiTherm Innenwanddämmung

RigiTherm Innenwanddämmung

Wanddämmung von innen mit RigiTherm 032

Höchste Zeit für einen Klimawandel im Wohnraum

Rund 40 % des gesamten Energieverbrauchs sowie etwa ein Drittel der CO2-Emissionen entfallen auf Gebäude. Mit Blick auf die seitens der Regierung beschlossene Energiewende steckt hier ein erhebliches Potenzial zur Erreichung der Klimaziele. Effiziente Wärmedämmungen im Gebäudebestand tragen wesentlich zum Energiesparen, zur Wertsteigerung von Immobilien und nicht zuletzt zu einem höheren Wohn- und Lebenskomfort sowie der Schonung von Ressourcen und der Umwelt bei. Die Dämmung der Außenwand spielt hier eine wichtige Rolle, insbesondere bei Altbauten ist diese von außen oft nicht realisierbar, z.B. bei denkmalgeschützten Fassaden, Klinkerfassaden, Gebäuden mit hinterlüfteten Fassaden, Kelleraußenwänden,  Vorschriften bezüglich der Bebauungsgrenzen und bei Teilbereichdämmung einzelner Wohneinheiten.

Vorteile der Innenwanddämmung in der Übersicht:

  • Deutliche Energie- und Kosteneinsparung – bis zu 85 % Heizkosten senken
  • Nachhaltiger Umweltschutz
  • Besseres Wohnklima - Mehr Sicherheit und ein gesundes Leben
  • Wertsteigerung der Immobilie (schlechte Energiebilanz drückt Immobilienpreis um 21 %)
X