Rigips Ausbauberater für Heimwerker

Rigips Ausbauberater für Heimwerker

01.02.2014

In vier einfachen Schritten zur Wunschkonstruktion

Schnell, intuitiv und individuell – so wünscht man sich eine gute und kompetente Beratung. „Das ist genau der Ansatz, den wir mit dem neuen und verbesserten Ausbauberater verfolgen“, so Martin Büsch, Leiter Kommunikation beim Ausbau-Profi Rigips. Von der Startseite gelangt der Besucher von www.rigips-heimwerker.de über den entsprechenden Direkteinstieg zum neuen Ausbauberater, oder auch per Direktlink: www.rigips-heimwerker.de/ausbauberater


In vier einfachen Schritten zum erfolgreich umgesetzten Ausbauprojekt: Der neue Rigips Ausbauberater gibt unter www.rigips-heimwerker.de konkrete Hilfestellungen.

Von dort aus ist es nur noch ein kurzer Weg vom Ausbauwunsch bis zum Baubeginn: Nach der Wahl des Ausbauvorhabens, z. B. Dämmung im Innenbereich oder Fußböden / Trockenestriche verlegen, schlägt der Rigips Ausbauberater alle für diese Anwendung sinnvollen Produkte und Systeme vor. Als nächstes kann der Nutzer durch einfaches Anklicken festlegen, welche Komfort-Kriterien, etwa in puncto Schallschutz, Raumklima, Sicherheit oder Gestaltung, ihm wichtig sind. Der Ausbauberater wählt dann die Konstruktionslösung aus, die diese Kriterien am besten erfüllt. Anschließend können die Raum- und Konstruktionsmaße über eine grafische Benutzeroberfläche eingegeben werden. Der Ausbauberater erstellt daraus eine ausführliche Material- und Stückliste. Darüber hinaus erhält der Nutzer für das Ausbauvorhaben relevante Montage-Tipps. Über eine integrierte Postleitzahlen-Suche lassen sich bei Bedarf qualifizierte Baumärkte in der Nähe ermitteln.


Für mehr Wohnkomfort: Egal, ob verbessertes Raumklima, mehr Ruhe, mehr Sicherheit durch z. B. erhöhten Brandschutz oder flexible, hochwertige Gestaltung – der Rigips Ausbauberater sucht nach den besten Lösungen für die individuellen Wohnträume.

X