Rigips TrennFix

Rigips TrennFix

01.02.2012

Februar 2012

Für die sichere, saubere und professionelle Bauteiltrennung

Typische Anschlussbereiche von Trockenbauflächen an angrenzende Bauteile sind häufig Problembereiche, die aus Anschlusssituationen mit unterschiedlichen Baustoffmaterialien und deren jeweiligen spezifischen bauphysikalischen Verhalten wie z. B. Längenveränderungen, Verformungen, Durchbiegungen etc. resultieren.

Der Rigips TrennFix ist ein 65 mm breites Spezialpapierband auf einer 50 Meter Rolle, das auf der Innenseite über einen ca. 10 mm breiten, selbstklebenden und lösungsmittelfreien Klebestreifen verfügt. Der Rigips TrennFix dient zur angrenzenden Bauteiltrennung gemäß DIN 18340.

Der Rigips TrennFix wird verwendet:

  • zum Anschluss von Trockenbauflächen an massive Bauteile
  • zur gleitenden Trennung von Trockenbauflächen
  • zur Trennung von Putzflächen anstelle eines „Kellenschnittes“
X