Meldung vom
Donnerstag, 5. November 2015

Saint-Gobain Rigips unterstützt die Flüchtlingshilfe der Diakonie Düsseldorf

Geschäftsführer Werner Hansmann überreicht Spende im Namen aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Düsseldorf – Werner Hansmann, Vorsitzender der Geschäftsführung der Saint-Gobain Rigips GmbH, überreichte am 30. Oktober eine Spende über 4.800 Euro an Vertreter der Diakonie Düsseldorf. Damit wird die Arbeit der sogenannten Flüchtlingspatinnen in Düsseldorf-Flingern unterstützt. Anlässlich des 350-jährigen Jubiläums des Rigips-Mutterkonzerns, der französischen Saint-Gobain Gruppe, wurde damit derjenigen gedacht, die augenblicklich Hilfe benötigen. Weltweit wurden und werden im Jubiläumsjahr unterschiedlichste soziale Projekte personell und finanziell unterstützt.

Die französische Saint-Gobain Gruppe feiert in diesem Jahr ihr 350-jähriges Jubiläum und motivierte ihre Unternehmen, an allen Werks- und Verwaltungsstandorten regionale Projekte personell oder finanziell zu unterstützen. Die Saint-Gobain Rigips GmbH entschied sich dafür, die Diakonie Düsseldorf in ihrer Arbeit für die Flüchtlinge finanziell zu unterstützen: (v. l.) Thorsten Nolting (Diakoniepfarrer), Werner Hansmann (Vorsitzender der Rigips-Geschäftsführung), Christel Powileit (Leiterin des Stadtteilladens Flingern) und Svetlana Faust (Flüchtlingspatin des Stadtteilladens Flingern) bei der offiziellen Spendenübergabe am 30. Oktober.

Flüchtlingspatinnen sind Frauen, die selbst eine Migrationsgeschichte haben, aber inzwischen gut in die deutsche Gesellschaft integriert sind. Sie stehen neu zugewanderten Familien zur Seite und begleiten diese etwa bei Kinderarztbesuchen oder Behördengängen. Mit der überreichten Rigips-Spende können nun zwei zusätzliche Patinnen Flüchtlingsfamilien unterstützen. Werner Hansmann ist überzeugt davon, dass die Jubiläumsspende seines Unternehmens hier gut angelegt ist: „Es ist viel von der Willkommenskultur in Deutschland zu lesen und zu hören. Wir sehen es als unsere Verpflichtung an, auch als Unternehmen Saint-Gobain Rigips hier unseren kleinen Beitrag zu leisten. Es ist immens wichtig, nicht nur kurzfristig zu helfen, sondern auch dauerhaft für die Integration der Flüchtlinge zu sorgen.“

Rigips – Der Ausbau-Profi
Der Ausbau-Profi Saint-Gobain Rigips GmbH bietet vielfältige Systemlösungen inklusive aller hierfür benötigten Komponenten für den modernen, trockenen und designorientierten Innenausbau. Unter der Marke Rigips werden in Deutschland neben Gipsplatten sowie Gipsfaserplatten, Zubehöre und Dämm-Verbundplatten für die Anwendung in Gebäuden sowie für diverse Spezialanwendungen entwickelt, produziert und vermarktet. Die Saint-Gobain Rigips GmbH ist damit der kompetente Partner für moderne und nachhal­tige Innenausbau- und Designlösungen sowie für hochwertige Systeme im Schallschutz, im Brandschutz, in der Wärmedämmung und im Akustikbereich. Rigips gehört zu den be­deutendsten Marken für moderne Innenausbaulösungen im deutschen Markt und ist Teil der Saint-Gobain-Gruppe.
2015 feiert Saint‐Gobain sein 350‐jähriges Bestehen, 350 Gründe, Vertrauen in die Zukunft zu haben. Mit seiner Erfahrung und Innovationsfähigkeit entwickelt, produziert und vertreibt Saint‐Gobain innovative Baustoffe sowie Hochleistungsmaterialien. Das in der Gestaltung von Lebensräumen weltweit führende Unternehmen bietet nachhaltige Lösungen für die Herausforderungen Wachstum, Energiesparen und Umweltschutz. Die Saint‐Gobain‐Gruppe erzielte 2014 einen Umsatz von 41 Milliarden Euro, sie ist in 64 Ländern vertreten und beschäftigt rund 180.000 Mitarbeiter. Auf der Website www.saint‐gobain.de und dem Twitter Account @saintgobainme erhalten Sie weitere Informationen zu Saint-Gobain.


Unser Newsletter informiert Sie regelmäßig über aktuelle Neuheiten rund um Rigips. Rigips-Newsletter bestellen...