„Rimat“-Maschinenputze von Rigips

14.07.2010

Neue Verpackung, verbesserter Inhalt

Düsseldorf – Ausbau-Profi Rigips präsentiert sein weiterentwickeltes „Rimat“-Maschinenputzsortiment in neuem Gewand. Die Putze überzeugen insbesondere durch eine besonders reine und bewährte Qualität sowie durch ihre unproblematische Verarbeitung.

Die „Rimat“-Maschinenputze von Rigips sind für alle Innenräume geeignet und speziell für das Anmischen und Verarbeiten mit Maschinen entwickelt – ein rationelles und wirtschaftliches Bearbeiten großer Wand- und Deckenflächen ist also sichergestellt. Die optimierten Abbindezeiten von 180 Minuten sorgen für eine technisch einwandfreie und saubere Verarbeitung. Beste Ergebnisse auf unterschiedlichen Putzuntergründen und Wandoberflächen werden durch das differenzierte Sortiment gewährleistet.

Grundsätzlich können die „Rimat“-Maschinenputze als Innenputz für alle gängigen Massivbaustoffe verwendet werden. Je nach Beschaffenheit des Untergrundes ist eine Vorbehandlung erforderlich: Saugende Untergründe erfordern eine Grundierung. Bei stark saugenden Untergründen, wie zum Beispiel Porenbeton oder bei Mischmauerwerk, ist eine Vorbehandlung mit einer Aufbrennsperre notwendig. Wird eine Betonoberfläche verputzt, muss diese mit einer Haftbrücke vorbereitet werden. Mit den entsprechenden Ergänzungsprodukten „Rikombi Grund“, „Rikombi Sperre“ und „Rikombi Kontakt“ bietet Rigips zusätzliche Sicherheit im System.

Leicht und ergiebig
Neben den beliebten Maschinenputzen „Rimat 2000“, „Rimat MPE“ und „Rimat GF“ bietet Rigips ab sofort auch den neu entwickelten, besonders leichten und ergiebigen „Rimat MPL“ für die Anwendung auf Mauerwerk aller Art, Beton, Porenbeton und Putzträger an. Wie alle „Rimat“-Produkte trägt auch dieser Gipsputz durch seine guten bauphysikalischen Eigenschaften zu einem wohnbehaglichen Raumklima bei.

Weitere Informationen zum überarbeiteten „Rimat“-Sortiment sowie zu den darauf abgestimmten Grundierungen und Haftbrücken finden sich unter www.rigips.de/aktuelles/maschinenputze-von-rigips.

Rimat MPLDer besonders leichte und ergiebige „Rimat MPL“ erweitert das bewährte Maschinenputzsortiment des Ausbau-Profis Rigips.

Rigips – Der Ausbau-Profi
Der Ausbau-Profi Saint-Gobain Rigips GmbH bietet vielfältige Systemlösungen inklusive aller hierfür benötigten Komponenten für den modernen, trockenen und designorientierten Innenausbau. An insgesamt 11 Standorten in Deutschland entwickeln, produzieren und vermarkten rund 800 Mitarbeiter neben Standard-Gipsplatten sowie Gipsfaserplatten, Zubehöre und EPS-Dämmstoffe für die Anwendung in und an Gebäuden sowie für diverse Spezialanwendungen. Die Saint-Gobain Rigips GmbH ist damit der kompetente Partner für moderne Innenausbau- und Designlösungen sowie für hochwertige Systeme im Schallschutz, im Brandschutz, in der Wärmedämmung und im Akustikbereich. Rigips gehört zu den führenden Marken für moderne Innenausbaulösungen im deutschen Markt und ist Teil des Saint-Gobain-Konzerns. Saint-Gobain ist eines der 50 größten Industrieunternehmen weltweit. Mehr als 191.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 64 Ländern erwirtschafteten in 2009 einen Umsatz von 37,8 Mrd. Euro.

 

Rigips – Das Original. Für Räume zum Leben.
Rigips, das Original, bietet vielfältige Systemlösungen inklusive aller hierfür benötigten Komponenten für den modernen, trockenen und designorientierten Innenausbau. Unter der Marke Rigips werden in Deutschland neben Gipsplatten sowie Gipsfaserplatten, Zubehöre und Dämm-Verbundplatten für die Anwendung in Gebäuden sowie für diverse Spezialanwendungen entwickelt, produziert und vermarktet. Die Saint-Gobain Rigips GmbH ist damit der kompetente Partner für moderne und nachhal­tige Innenausbau- und Designlösungen sowie für hochwertige Systeme im Schallschutz, im Brandschutz, in der Wärmedämmung und im Akustikbereich. Rigips gehört zu den be­deutendsten Marken für moderne Innenausbaulösungen im deutschen Markt und ist Teil der Saint-Gobain-Gruppe.

Über Saint-Gobain
Saint-Gobain entwickelt, produziert und vertreibt Materialien und Produktlösungen, die einen wichtigen Beitrag für unser Wohlbefinden und unsere Zukunft leisten. Diese Werkstoffe umgeben uns täglich in unseren Lebensräumen und im Alltag: In Gebäuden, Transportmitteln und Infrastrukturen sowie in zahlreichen industriellen Anwendungen. Unsere Systemlösungen sorgen für Komfort, Leistung und Sicherheit und berücksichtigen gleichzeitig die Anforderungen des nachhaltigen Bauens, des effizienten Umgangs mit Ressourcen und des Klimawandels.
Saint-Gobain ist führend in der Gestaltung von Lebensräumen und macht mit seinen Produkten und Systemlösungen Komfort erlebbar. Rund 170.000 Mitarbeiter in 67 Ländern erwirtschafteten 2015 einen Umsatz von 39,6 Mrd. Euro. Auf der Website www.saint-gobain.de und über den Twitter Account @SaintGobainME erhalten Sie weitere Informationen zu Saint-Gobain.

X